Geburt im Geburtshaus - Geburtshaus Theresienwiese
21589
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-21589,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.0,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2,vc_responsive
gh-course-icon

Geburt im Geburtshaus

Geburt

Geburt im Geburtshaus

Unser Geburtsteam betreut Sie professionell zu zweit während der Geburt. Sie kennen sich bereits aus der Schwangerenvorsorge und vertrauen einander, so dass Sie Ihr Kind in Ihrem eigenen Rhythmus in der Geborgenheit unserer Räume zu Welt bringen können.

Die Vorteile einer Geburt im Geburtshaus im Überblick für Sie:

  • Die 2:1 Betreuung durch vertraute Hebammen (ununterbrochene Betreuung durch eine Hebamme aus dem Geburtsteam des Geburtshauses, Hinzuziehung einer weiteren Hebamme zur Geburt)
  • Selbstbestimmung und Bewegungsfreiheit unterstützen den natürlichen Geburtsverlauf und reduzieren Geburtsschmerzen
  • Herztonüberwachung nach evidenzbasiertem Vorgehen mit moderner Technik oder auf Wunsch und nach Möglichkeit mit dem Pinard-Höhrrohr
  • Ruhe und Geborgenheit in vertrauter Umgebung mit vertrauten Menschen
  • Interventionsarme Geburtshilfe (keine Routine- oder unnötigen medizinischen Maßnahmen)
  • Alle notwendigen Materialien werden durch das Geburtshaus gestellt
  • Sie bleiben ca. 2-3 Stunden nach der Geburt in unserer Betreuung und fahren dann nach Hause
  • Auf Geburt ausgerichtetes Interieur: große Entspannungsbadewanne, Sprossenwand, Gymnastikball, etc.