gh-course-icon

Vor der Geburt

Kurse, Vorträge & Workshops

Unser stetig wachsendes Kursangebot rund um die Geburt und die Familienzeit steht Ihnen offen, egal an welchem Ort Sie Ihre Geburt planen oder Ihr Kind geboren wurde.

Wir möchten Sie einladen sich bereits in der Schwangerschaft auf die kleinen und großen Herausforderungen des Elternwerdens vorzubereiten. In unseren Kursen können Sie sich in der Schwangerschaft und nach der Geburt gesund und fit halten. Wertvolle Informationen und Tipps erhalten Sie dank unserer Vorträge und Workshops. Dadurch können Sie für sich und Ihre Familie die richtigen Entscheidungen treffen. Wichtig für Sie, diese Angebote werden zu einem großen Teil von der Krankenkasse übernommen.

NEU! Geburtsvorbereitung für Alleinerziehende mit Trageberatung

Dieser Kurs richtet sich speziell an Frauen, die alleinerziehend sein werden. In diesem Kurs möchten wir Sie darin bestärken Ihre Schwangerschaft und die Geburt selbstbestimmt mitzugestalten. Die Geburt ist ein natürliches Geschehen auf das Ihr Körper sich ganz von allein vorbereitet. Wir möchten Sie zusätzlich mit anatomischem Grundwissen, zum weiblichen Körper und zum Ablauf der Geburt ausstatten. Sie erlernen Atemtechniken, Entspannungsübungen und Geburtspositionen, die Sie unter der Geburt zur Wehenverarbeitung einsetzen können. Für den Start mit Ihrem Baby erhalten sie Tipps und Ratschläge zum Stillen und wie Sie Ihr Wochenbett vorbereiten und gestalten können. Am Ende des Kurses erhalten Sie einen Einblick in die verschiedensten Möglichkeiten ein Baby zu tragen. Tragen stärkt die Bindung zwischen Mama und Kind. Den Geruch der Mutter zu riechen und dazu den Herzschlag zu fühlen beruhigt das Kind und es fühlt sich geborgen. Zusätzlich ist das Tragen praktisch, da man mit freien Händen den Alltag, gerade in der ersten Zeit, alleine leichter bewältigen kann. Zusammen mit anderen Frauen kann dieser Kurs auch der Beginn von Austausch und Vernetzung beim Familienstart mit Baby sein.

Sonntag Plus – GeburtsbegleiterIn:

Wenn sie einen/eine GeburtsbegleiterIn (Familie oder Freunde) bei Ihrer Geburt dabeihaben möchten, dann haben sie in diesen zwei Stunden die Möglichkeit diese Person mit zu bringen. Praktische Anleitungen, Körperübungen, Massagen und das Besprechen von Ihren Wünschen und Erwartungen bereitet ihren/ihre GeburtsbegleiterIn so gut wie möglich vor, um Sie in dieser besonderen Zeit zu unterstützen.

Themen:

  1. Samstag (12.00h – 19.00h): Kennenlernen, Geburtsvorbereitende Maßnahmen (Emotional, physisch), Geburt (Anatomie, Geburtsbeginn, Phasen der Geburt, Klinik/Geburtshaus Tasche, Strategien und Hilfe unter der Geburt), Pathologie (Kaiserschnitt, PDA etc.)
  2. Sonntag (11.00h – 16.00h): Wochenbett (Erleben des Wochenbettes, Vorbereitungen und Besorgungen, Tipps und Ratschläge etc.) Stillen (Vorteile des Stillens, Alternativen, Still Positionen und Anlegen des Kindes), Trageberatung
  3. Sonntag Plus GeburtsbegleiterIn, optional dazu buchbar (16.30h – 18.30h):
    Hilfestellung unter der Geburt (Positionen etc.), Wünsche der Schwangeren, Hilfestellung im Wochenbett
    (Findet erst ab 4 Teilnehmerinnen statt)

Kurszeit: Samstag 12.00h – 19.00h und Sonntag 11.00 – 16.00h (+ optional 16.30h – 18.30h)

Kursgebühren:

  • Schwangere (gesetzlich versichert): Kursabrechnung erfolgt über die Krankenkasse + Trageberatung 60,00 EUR
  • Schwangere (privat versichert): Rechnungsstellung erfolgt an Sie für Weiterleitung an die Krankenkasse  + Trageberatung 60,00 EUR
  • Optional buchbar: 2 h zusätzlich (Sonntag von 16.30h – 18.30h) falls sie mit einer GeburtsbegleiterIn (Familie, Freunde) kommen möchten:  60€ (findet erst ab mind. 4 TeilnehmerInnen statt, ab 6 TeilnehmerInnen online mit vorheriger Absprache)

Kursleitung: Emilia Brix (Hebamme)

Kurstermine:

  • Sa 06.03.21 von 12.00h – 19.00h und So 07.03.2021 von 11.00h – 16.00h (+ optional 16.30h – 18.30h) – FREIE PLÄTZE
  • Sa 29.05.21 von 12.00h – 19.00h und So 30.05.2021 von 11.00h – 16.00h (+ optional 16.30h – 18.30h) – FREIE PLÄTZE

Anmeldung direkt im Geburtshaus:

NEU! Geburtsvorbereitung für Frauen

Dieser Kurs richtet sich an Frauen, die alleine zum Kurs kommen möchten oder deren PartnerIn nicht teilnehmen kann. In diesem Kurs möchten wir Sie darin bestärken Ihre Schwangerschaft und die Geburt selbstbestimmt mitzugestalten. Die Geburt ist ein natürliches Geschehen auf das Ihr Körper sich ganz von allein vorbereitet. Wir möchten Sie zusätzlich mit anatomischem Grundwissen, zum weiblichen Körper und zum Ablauf der Geburt ausstatten. Sie erlernen Atemtechniken, Entspannungsübungen und Geburtspositionen, die Sie unter der Geburt zur Wehenverarbeitung einsetzen können. Für den Start mit Ihrem Baby erhalten sie Tipps und Ratschläge zum Stillen und wie Sie Ihr Wochenbett vorbereiten und gestalten können.

Themen:

  1. Vormittag (9:30h – 13:30h): Kennenlernen, Geburtsvorbereitende Maßnahmen, Geburt (Anatomie, Geburtsbeginn, Phasen der Geburt)
  2. Vormittag (9:30h – 13:30h): Geburt (Klinik/ Geburtshaus Tasche, Strategien und Hilfe unter der Geburt), Pathologie (Kaiserschnitt, PDA etc.)
  3. Vormittag (9:30h- 13:30h): Wochenbett (Erleben des Wochenbettes, Vorbereitungen und Besorgungen, Tipps und Ratschläge etc.), Stillen (Vorteile des Stillens, Alternativen, Still Positionen und Anlegen des Kindes)

Kurszeit: Donnerstag, 9:30-13:30h

Kursgebühren:

  • Schwangere (gesetzlich versichert): Abrechnung erfolgt über die Krankenkasse
  • Schwangere (privat versichert): 191,04 EUR (gemäß Privatgebührenordnung)

Kursleitung: Emilia Brix (Hebamme)

Kurstermine:

  • 3x Do, 22.04.21 – 06.05.21 von 9.30h -13.30h mit Emilia Brix – FREIE PLÄTZE – geplant präsent, ggf. Online-Live
  • 3x Do, 10.06.21 – 24.06.21 von 9.30h -13.30h mit Emilia Brix – FREIE PLÄTZE – geplant präsent, ggf. Online-Live

Anmeldung direkt im Geburtshaus:

NEU! Geburtsvorbereitung kompakt für Paare am Abend

In unseren Geburtsvorbereitungskursen möchten wir Sie darin bestärken Ihre Schwangerschaft und die Geburt selbstbestimmt mitzugestalten. Schwangerschaft und Geburt ist ein natürliches Geschehen, auf dass Ihr Körper sich ganz von alleine  vorbereitet. Wir möchten Sie zusätzlich mit anatomischen Grundwissen zum weiblichen Körper und der Schwangerschaft, zum Ablauf der Geburt, des Wochenbetts und der Stillzeit ausstatten. Sie erfahren darüber hinaus Atem- und Massagetechniken sowie Entspannungsübungen und Geburtspositionen, die Sie unter der Geburt zur Schmerzerleichterung unterstützend einsetzen können.

Praktische Anleitungen, Wissensvermittlung und Entspannung sind die Basis, damit Sie gut gestärkt und selbstbewusst Ihr Kind zur Welt bringen und Ihr/e PartnerIn Sie dabei so gut wie möglich unterstützen kann. Wir arbeiten gemeinsam daran, dass Sie eine positive Einstellung zur natürlichen Geburt und den Vorgängen entwickeln oder ausbauen.

Unsere Geburtsvorbereitungskurse werden für die schwangere Frau von den Krankenkassen bezahlt, die PartnerIn-Gebühr müssen Sie selbst tragen. Sie erhalten von uns eine Zahlungsbestätigung über die PartnerIn-Gebühr, mit der Sie eine Erstattung bei der Krankenkasse zu beantragen.

Themen:

  1. PaarAbend (18.00h-21.00h): Kennenlernen, Schwangerschaftsveränderungen, Geburtshaus-/Kliniktasche, Anatomie, Becken, Geburtsvorbereitende Maßnahmen
  2. PaarAbend (18.00h-21.00h): Geburtsbeginn; Phasen der natürlichen Geburt; Strategien & Hilfen unter der Geburt: Geburtspositionen & Massagen, Atmung, Entspannung, etc.; Pathologie – Kaiserschnitt & Co
  3. PaarAbend (18.00h-21.00h): Rolle des/r Partners/in, Wochenbett (Besonderheiten, Veränderungen, Vorbereitung & Besorgungen, Eltern sein und werden)
  4. PaarAbend (18.00h-21.00h): Prophylaxen, Stillen und Alternativen zum Stillen (Bedeutung, Stillpositionen, Anlegen des Kindes, Hunger- und Sättigungszeichen)

Kurszeit: 4x3h am Abend mit PartnerIn

Kursgebühren (Schwangere Frau + PartnerIn):

  • Schwangere (gesetzlich versichert): Abrechnung erfolgt über die Krankenkasse
  • Schwangere (privat versichert): 191,04 (gemäß Privatgebührenordnung)
  • + Partner/in-gebühr: 135 EUR  (teilweise erstattungsfähig über die Krankenkassen)

Kursleitung: Emilia Brix (Hebamme)

Kurstermine:

  • 4x Mo, 01.03.21 – 22.03.21 von 18.00h-21.00h mit Emilia Brix – FREIE PLÄTZE – Online Live
  • 4x Mo, 19.04.21 – 10.05.21 von 18:00h-21.00h mit Emilia Brix – FREIE PLÄTZE – geplant präsent, ggf. Online-Live
  • 4x Mo, 07.06.21 – 28.06.21 von 18:00h-21.00h mit Emilia Brix – FREIE PLÄTZE – geplant präsent, ggf. Online-Live

Anmeldung direkt im Geburtshaus:

Geburtsvorbereitung am Abend mit vier Paarabenden

In unseren Geburtsvorbereitungskursen möchten wir Sie darin bestärken Ihre Schwangerschaft und die Geburt selbstbestimmt mitzugestalten. Die Geburt ist ein natürliches Geschehen, auf dass Ihr Körper sich ganz von allein vorbereitet. Wir möchten Sie zusätzlich mit anatomischen Grundwissen zum weiblichen Körper, zum Ablauf der Geburt, zur Vorbereitung auf das Wochenbett und die Stillzeit ausstatten. Sie erlernen Atem- und Massagetechniken, Entspannungsübungen und Geburtspositionen, die Sie unter der Geburt zur Wehenverarbeitung einsetzen können. Wir arbeiten gemeinsam daran, dass Sie eine positive Einstellung zur natürlichen Geburt und den Vorgängen entwickeln oder ausbauen.

Praktische Anleitungen, Wissensvermittlung, Körperübungen und Entspannung sind die Basis, damit Sie gut gestärkt und selbstbewusst Ihr Kind zur Welt bringen und Ihr/e PartnerIn Sie dabei so gut wie möglich unterstützen kann.

Unsere Geburtsvorbereitungskurse werden für die schwangere Frau von den Krankenkassen bezahlt, die PartnerIn-Gebühr müssen Sie selbst tragen. Sie erhalten von uns eine Zahlungsbestätigung über die PartnerIn-Gebühr, mit der Sie eine Erstattung bei der Krankenkasse zu beantragen.

Themen:

  1. Abend unter Frauen (18.00h-20.20h): Kennenlernen, Schwangerschaftsveränderungen, Geburtshaus-/Kliniktasche
  2. Abend unter Frauen (18.00h-20.20h): Anatomie, Becken- und Beckenboden, Geburtsvorbereitende Maßnahmen
  3. Paar-Abend (18.00h-20.20h): Geburt (Geburtsbeginn, Phasen der natürlichen Geburt, Strategien & Hilfen unter der Geburt Teil 1: Geburtspositionen & Massagen)
  4. Paar-Abend (18.00h-20.20h): Geburt (Strategien & Hilfen unter der Geburt Teil 2: Atmung, Entspannung, etc.; Pathologie – Kaiserschnitt & Co; Rolle des/r PartnersIn)
  5. Paar-Abend (18.00h-20.20h): Wochenbett (Besonderheiten, Veränderungen, Vorbereitung & Besorgungen, Prophylaxen, Eltern sein und werden)
  6. Paar-Abend (18.00h-20.20h): Stillen und Alternativen zum Stillen (Bedeutung, Stillpositionen, Anlegen des Kindes, Hunger- und Sättigungszeichen)

Kurszeit: 6x Dienstagabend von 18.00h – 20.20h

Kursgebühren (Schwangere Frau + PartnerIn)

  • Schwangere (gesetzlich versichert): Abrechnung erfolgt über die Krankenkasse
  • Schwangere (privat versichert): 222,88 EUR (gemäß Privatgebührenordnung)
  • + PartnerIn-gebühr (teilweise erstattungsfähig über die Krankenkassen): 135 EUR

Kursleitung: Anita Schultze (Hebamme)

Kurstermine:

  • 6x Di: 2x (Frauen unter sich) am 12.01.21 und 19.01.21 + 4x Di (Paarabend) vom 26.01.21 – 16.02.21 von 18.00h-20.20h mit Anita Schultze – AUSGEBUCHT (Online-Live)
  • 6x Di: 2x (Frauen unter sich) am 23.02.21 und 02.03.21 + 4x Di (Paarabend) vom 09.03.21 – 30.03.21 von 18.00h-20.20h mit Anita Schultze – AUSGEBUCHT (geplant präsent, ggf. Online-Live)
  • 6x Di: 2x (Frauen unter sich) am 06.04.21 und 13.04.21 + 4x Di (Paarabend) vom 20.04.21 -11.05.21 von 18.00h-20.20h mit Anita Schultze – WARTELISTE (alle Plätze gebucht/reserviert) (geplant präsent, ggf. Online-Live)
  • 6x Di: 2x (Frauen unter sich) am 18.05.21 und 25.05.21 + 4x Di (Paarabend) vom 01.06.21 -22.06.21 von 18.00h-20.20h mit Anita Schultze – FREIE PLÄTZE (geplant präsent, ggf. Online-Live)
  • 6x Di: 2x (Frauen unter sich) am 29.06.21 und 06.07.21, 4x Di (Paarabend) vom 13.07.21 -03.08.21 von 18.00h-20.20h mit Anita Schultze – WARTELISTE (alle Plätze gebucht/reserviert) (geplant präsent, ggf. Online-Live)

Anmeldung direkt im Geburtshaus:

Geburtsvorbereitung kompakt mit Paartag

In unseren Geburtsvorbereitungskursen möchten wir Sie darin bestärken Ihre Schwangerschaft und die Geburt selbstbestimmt mitzugestalten. Schwangerschaft und Geburt ist ein natürliches Geschehen, auf dass Ihr Körper sich vorbereitet. Wir möchten Sie mit anatomischen Grundwissen zum weiblichen Körper und der Schwangerschaft, zum Ablauf der Geburt, des Wochenbetts und der Stillzeit ausstatten. Sie erfahren darüber hinaus mit uns Atem- und Massagetechniken sowie Entspannungsübungen und Geburtspositionen, die Sie unter der Geburt zur Schmerzerleichterung unterstützend einsetzen können.
Praktische Anleitungen, Wissensvermittlung und Entspannung sind die Basis, damit Sie gut gestärkt und selbstbewusst Ihr Kind zur Welt bringen und Ihr/e PartnerIn Sie dabei so gut wie möglich unterstützen kann. Wir arbeiten gemeinsam daran, dass Sie eine positive Einstellung zur natürlichen Geburt und den Vorgängen entwickeln oder ausbauen.

Unsere Geburtsvorbereitungskurse werden für die schwangere Frau von den Krankenkassen bezahlt, die PartnerIn-Gebühr müssen Sie selbst tragen. Sie erhalten von uns eine Zahlungsbestätigung über die PartnerIn-Gebühr, mit der Sie eine Erstattung bei der Krankenkasse zu beantragen.

Themen:

  1. Morgen (9.30h-12.00h): Kennenlernen, Schwangerschaftsveränderungen, Geburtshaus-/Kliniktasche, Anatomie, Becken- und Beckenboden, Geburtsvorbereitende Maßnahmen
  2. Paartag (9.30h-16.00h): Geburtsbeginn; Phasen der natürlichen Geburt; Strategien & Hilfen unter der Geburt: Geburtspositionen & Massagen, Atmung, Entspannung, etc.; Pathologie – Kaiserschnitt & Co; Rolle des/r Partners/in, Einblick in die Wochenbettzeit
  3. Morgen (9.30h-12.00h): Wochenbett (Besonderheiten, Veränderungen, Vorbereitung & Besorgungen, Eltern sein und werden)
  4. Morgen (9.30h-12.00h): Prophylaxen, Stillen und Alternativen zum Stillen (Bedeutung, Stillpositionen, Anlegen des Kindes, Hunger- und Sättigungszeichen)

Kurszeit: 3x3h am Vormittag Frauen unter sich und 1x6h Paartag

Kursgebühren (Schwangere Frau + PartnerIn):

  • Schwangere (gesetzlich versichert): Abrechnung erfolgt über die Krankenkasse
  • Schwangere (privat versichert): 222,88 EUR (gemäß Privatgebührenordnung)
  • + Partner/in-gebühr: 100 EUR  (teilweise erstattungsfähig über die Krankenkassen)

Kursleitung: Anita Schultze (Hebamme)

Kurstermine:

  • 3x Mi, 13.01.21 – 27.01.21 von 9.30h -12.00h und 1x Paartag am Sa, 16.01.21 von 9.30h – 16.00h mit Anita Schultze – WARTELISTE (alle Plätze gebucht/reserviert) – Online Live
  • 3x Mi, 03.02.21 – 17.02.21 von 9.30h -12.00h und 1x Paartag am Sa, 06.02.21 von 9.30h – 16.00h mit Anita Schultze – WARTELISTE (alle Plätze gebucht/reserviert) – Online Live
  • 3x Mi, 10.03.21 – 24.03.21 von 9.30h -12.00h und 1x Paartag am Sa, 13.03.21 von 9.30h – 16.00h mit Anita Schultze – WARTELISTE (alle Plätze gebucht/reserviert)- geplant präsent, ggf. Online-Live
  • 3x Mi, 07.04.21 – 21.04.21 von 9.30h -12.00h und 1x Paartag am Sa, 10.04.21 von 9.30h – 16.00h mit Anita Schultze – FREIE PLÄTZE – geplant präsent, ggf. Online-Live
  • 3x Mi, 05.05., 19.05.,26.05.21 von 9.30h -12.00h und 1x Paartag am Sa, 08.05.21 von 9.30h – 16.00h mit Anita Schultze – FREIE PLÄTZE – geplant präsent, ggf. Online-Live
  • 3x Mi, 30.06.21- 14.07.21 von 9.30h -12.00h und 1x Paartag am Sa, 03.07.21 von 9.30h – 16.00h mit Anita Schultze – FREIE PLÄTZE – geplant präsent, ggf. Online-Live
  • 3x Mi, 11.08.21- 25.08.21 von 9.30h -12.00h und 1x Paartag am Sa, 14.08.21 von 9.30h – 16.00h mit Anita Schultze – FREIE PLÄTZE – geplant präsent, ggf. Online-Live

Anmeldung direkt im Geburtshaus:

Geburtsvorbereitung für Paare am Wochenende

Kurszeit: Freitag und Samstag

Kursgebühren (Schwangere Frau + PartnerIn):

  • Schwangere (gesetzlich versichert): Abrechnung erfolgt über die Krankenkasse
  • Schwangere (privat versichert): 180 EUR (gemäß Privatgebührenordnung und genauer Stundenzahl)
  • + PartnerIn-gebühr: 135 EUR (teilweise erstattungsfähig über die Krankenkassen)

Kursziel:

In unseren Geburtsvorbereitungskursen möchten wir Sie darin bestärken Ihre Schwangerschaft und die Geburt selbstbestimmt mitzugestalten. Schwangerschaft und Geburt ist ein natürliches Geschehen, auf dass Ihr Körper sich vorbereitet. Wir möchten Sie mit anatomischen Grundwissen zum weiblichen Körper und der Schwangerschaft, zum Ablauf der Geburt, des Wochenbetts und der Stillzeit ausstatten. Sie erfahren darüber hinaus mit uns Atem- und Massagetechniken sowie Entspannungsübungen und Geburtspositionen, die Sie unter der Geburt zur Schmerzerleichterung unterstützend einsetzen können.
Praktische Anleitungen, Wissensvermittlung und Entspannung sind die Basis, damit Sie gut gestärkt und selbstbewusst Ihr Kind zur Welt bringen und Ihr Partner/Ihre Partnerin Sie dabei so gut wie möglich unterstützen kann. Wir arbeiten gemeinsam daran, dass Sie eine positive Einstellung zur natürlichen Geburt und den Vorgängen entwickeln oder ausbauen.

Unsere Geburtsvorbereitungskurse werden für die schwangere Frau von den Krankenkassen bezahlt, die PartnerIn-Gebühr müssen Sie selbst tragen. Sie erhalten von uns eine Zahlungsbestätigung über die PartnerIn-Gebühr, mit der Sie eine Erstattung bei der Krankenkasse zu beantragen.

Themen:

  1. Paar-Tag (16.00h-20.00h/21.00h): Kennenlernen, Schwangerschaftsveränderungen, Geburtshaus-/Kliniktasche, Anatomie, Becken- und Beckenboden, Geburtsvorbereitende Maßnahmen, Geburt (Geburtsbeginn; Phasen der natürlichen Geburt) 
  2. Paar-Tag (10.00h-17.00h): Geburt (Strategien & Hilfen unter der Geburt: Geburtspositionen & Massagen, Atmung, Entspannung, etc.; Pathologie – Kaiserschnitt & Co; Rolle des/r PartnersIn), Wochenbett (Besonderheiten, Veränderungen, Vorbereitung & Besorgungen, Prophylaxen, Eltern sein und werden), Stillen und Alternativen zum Stillen (Bedeutung, Stillpositionen, Anlegen des Kindes, Hunger- und Sättigungszeichen)

Kursleitung: Anita Schultze, Hebamme

Kurstermine:

  • Fr 29.01.21 von 16.00h – 20.00h und Sa 30.01.21 von 10.00h – 17.00h mit Anita Schultze -WARTELISTE (alle Plätze gebucht/reserviert) – Online Live
  • Fr 19.02.21 von 16.00h – 20.00h und Sa 20.02.21 von 10.00h – 17.00h mit Anita Schultze – WARTELISTE (alle Plätze gebucht/reserviert) – Online Live
  • Fr 19.03.21 von 16.00h – 20.00h und Sa 20.03.21 von 10.00h – 17.00h mit Anita Schultze – WARTELISTE (alle Plätze gebucht/reserviert) – geplant präsent, ggf. Online-Live
  • Fr 23.04.21 von 16.00h – 20.00h und Sa 24.04.21 von 10.00h – 17.00h mit Anita Schultze – FREIE PLÄTZE – geplant präsent, ggf. Online-Live
  • Fr 18.06.21 von 16.00h – 21.00h und Sa 19.06.21 von 10.00h – 17.00h mit Emilia Brix – FREIE PLÄTZE – geplant präsent, ggf. Online-Live
  • Fr 23.07.21 von 16.00h – 21.00h und Sa 24.07.21 von 10.00h – 17.00h mit Anita Schultze – FREIE PLÄTZE – geplant präsent, ggf. Online-Live
  • Fr 20.08.21 von 16.00h – 21.00h und Sa 21.08.21 von 10.00h – 17.00h mit Anita Schultze – FREIE PLÄTZE – geplant präsent, ggf. Online-Live

Anmeldung direkt im Geburtshaus:

Geburtsvorbereitung ab dem 2. Kind mit Paartag

Kurszeit: 1 Termin Frauen unter sich von 9.30h-12.30h und 1 Paartag von 10.00h-16.00h

Kursgebühren:

  • Schwangere: Abrechnung über die Krankenkasse (Privatversicherte erhalten im Anschluss eine Rechnung)
  • Partner/in-gebühr: 100 EUR (teilweise erstattungsfähig über die Krankenkassen)

Kursziel:

In unseren Geburtsvorbereitungskursen ab dem zweiten Kind möchten wir Sie darin bestärken Ihre Schwangerschaft und die Geburt selbstbestimmt mitzugestalten und Sie auf die neue Familiensituation vorzubereiten. Wir bieten Ihnen Raum wenn nötig Geburtserlebnisse aufzuarbeiten und sich der neuen Geburt und dem Kind zu hinzugeben. Neben anatomischen Grundwissen zum weiblichen Körper und der Schwangerschaft, zum Ablauf der Geburt, des Wochenbetts und der Stillzeit, statten wir Sie mit Ratschlägen rund um das Geschwisterchen aus. Sie erfahren darüber hinaus mit uns Atem- und Massagetechniken sowie Entspannungsübungen und Geburtspositionen, die Sie unter der Geburt zur Schmerzerleichterung unterstützend einsetzen können.
Praktische Anleitungen, Wissensvermittlung und Entspannung sind die Basis, damit Sie gut gestärkt und selbstbewusst Ihr Kind zur Welt bringen und Ihr Partner/Ihre Partnerin Sie dabei so gut wie möglich unterstützen kann. Unsere Geburtsvorbereitungskurse werden für die schwangere Frau von den Krankenkassen bezahlt, die Partner/in-Gebühr müssen Sie selbst tragen. Sie erhalten von uns eine Zahlungsbestätigung über die Partner/in-Gebühr, mit der Sie eine Erstattung bei der Krankenkasse zu beantragen.

Kursleitung: Gabriele Mitschka, Hebamme

Kurstermine:

  • 1x Fr, 26.02.21 von 9.30 – 12.30h und 1x Paartag So, 28.02.21 von 10.00h – 16.00h (Online Live)
  • 1x Fr, 11.06.21 von 9.30 – 12.30h und 1x Paartag So, 13.06.21 von 10.00h – 16.00h (Online Live)

Anmeldung direkt über Gabriele Mitschka:

Yoga für Schwangere am Vormittag

Yoga in der Schwangerschaft hat viele Vorteile. Du bewegst dich und dein Baby und kannst Stress oder andere Belastungen abbauen. Du lernst Atemtechniken kennen, die dich bei der Geburt unterstützen können. Mit Yoga lernst du auf deinen Körper zu hören und die Verbindung mit deinem Baby zu spüren. Du kannst den Kurs ab der 14. Schwangerschaftswoche beginnen. Du brauchst keinerlei Yoga-Erfahrung. Yoga ist eine wunderbare Art dich in der Schwangerschaft fit zu halten und auch andere werdende Mamas kennenzulernen.

Kurszeit: 6 Termine (nicht in Ferien und an Feiertagen)

Kursgebühr: 90 EUR pro Person (keine Bezuschussung möglich)

Kursleitung: Verena Huesson, Yogalehrerin

Kurstermine:

  • 6x Mo 11.01.21 – 22.02.21 von 13:00 – 14:00 Uhr (nicht in den Faschingsferien am 15.02.21) – Online Live
  • 6x Mo 01.03.21 – 19.04.21 von 13:00 – 14:00 Uhr (nicht in den Osterferien am 29.03.21, 05.04.21) – geplant präsent, ggf. Online-Live

Kursanmeldung direkt bei Verena Huesson:

Telefon: 0151 55 72 75 13

Mail: yoga@verenahuesson.de

Yoga für Schwangere am Abend

Alltagsstress loslassen, bei Dir selbst ankommen und Verbundenheit zum Baby spüren…auch mit größer werdendem Bauch Wohlgefühl im Körper erleben und das Bedürfnis nach Bewegung stillen. Yogapositionen, Atmung und Bewegung können helfen, um Rückenschmerzen vorzubeugen und eine Auszeit vom Alltag zu schaffen. Der Kurs ist für alle Phasen der Schwangerschaft ab der 13.SSW. geeignet – auch ergänzend zu einem Geburtsvorbereitungskurs. Keine Yogaerfahrung nötig – durch Variationen passe ich die Stellungen auch für Anfängerinnen an. Frauen mit Yogaerfahrung sind natürlich ebenso willkommen! Diesen hilft der Kurs, eine „bauchgeeignete“ Übungsauswahl“ kennenzulernen.Yoga für Schwangere ist auch als Onlinekurs als Präventionskurs bei den gesetzl. Kassen anerkannt (Zuschuss bis 80% möglich).

Kurszeit: 8 Termine am Mittwoch

Kursgebühr: 136 EUR pro Person (anerkannter Präventionskurse, Zuschuss von gesetzlichen Kassen bis zu 80% möglich)

Kursleitung: Heidrun Haug-Schopf, Physiotherapeutin, Yogalehrerin, Pädagogin M.A.

Kurstermine:

  • 8x Mi 20.01.21 – 10.03.21 von 18:30 – 19:45 Uhr – Online Live
  • 8x Mi 17.03.21 – 26.05.21 von 17:45 – 19:00 Uhr (nicht am 12.05. & 19.05.21) – vorr. online live

Kursanmeldung direkt bei Heidrun Haug-Schopf:

Pilates für Schwangere – Pränatales Pilates (in Kooperation mit MOMAX Pilates®)

Eine Schwangerschaft fordert und belastet den Körper einer Frau in vielfacher Weise. Das gilt nicht nur für die unvermeidliche Dehnung der Bauchmuskulatur und die Schwächung des Bindegewebes und Becken Boden , sondern vornehmlich auch für Rückenmuskulatur und Beine, die das wachsende Körpergewicht zu tragen haben. Die speziell kombinierten Übungen des pränatalen Pilates können hier sehr effektiv einwirken. Das Training umfasst ebenso die gezielte Stärkung und Stabilisierung der Rückenmuskulatur wie die Mobilisierung der Wirbelsäule und die Kräftigung der Beinmuskulatur. Zudem leistet die Dehnung und Flexibilisierung vieler der bei der anstehenden Geburt besonders beanspruchten Muskelgruppen einen wirkungsvollen Beitrag zur Geburtsvorbereitung.

Kurszeit: 6 Termine am Mittwoch (Einstieg jederzeit)

Kursgebühr: 99 EUR pro Person für 6x (flexibel)

Kursleitung: Monica Gomis (Pilates Trainerin, Tänzerin & Choreografin)

Kurstermine:

  • Einstieg jederzeit ab Mi 13.01.21, immer von 17:15 – 18:15 Uhr – Online Live und Video on Demand

Kursanmeldung direkt bei Monica Gomis:

Geburtsvorbereitung für Männer – Vater werden, Teil 1 (Basiskurs)

Kurszeit: 1 Termin am Samstag von 14.00h-17.00h

Kursgebühr: 65 EUR (Erstattung durch die Krankenkasse ist möglich)

Kursziel:

Dieser Kurs hilft Ihnen, selbsbewusst und mit innerer Stärke und Klarheit in die Geburt zu gehen, und so Ihre Partnerin optimal unterstützen zu können. Ein guter Start ins Leben ist eine sehr wichtige Basis für die weitere Entwicklung und die Gesundheit Ihres Kindes. Im Basiskurs werden die theoretischen Grundlagen vermittelt, die dann im Aufbaukurs Vater werden 2 durch Praktisches ergänzt werden können.

  • Hintergrundinfos und aktuelle Entwicklungen in der Geburtshilfe
  • Theoretische Grundlagen für die Geburt
  • Besonderheiten der jeweiligen Geburtsorte und Institutionen
  • Möglichkeiten der Unterstützung durch den Mann
  • Tipps für den „Mann im Wochenbett“ und Umgang mit dem “Baby-Blues”
  • gesundheitliche Alarmzeichen beim Baby

und es gibt natürlich die Möglichkeit auf individuelle Themen und Fragestellungen einzugehen.

Kursleitung: Dr. Anselm Kusser, Heilpraktiker

Kurstermine:

  • Online Kurse über die Homepage von Herrn Kusser

Anmeldung direkt bei Dr. Anselm Kusser:

Guter Hoffnung nach einer schwierigen Geburt

Kurszeit: 3 Termine Frauen unter sich von 10.00h-15.00h

Kursziel:

Nach einer schwierigen Geburt möchten Sie hoffnungsvoll in die kommende Geburt gehen. Lassen Sie alte Erinnerungen los, wachsen Sie aus Ihren Erfahrungen, seien Sie stolz auf sich und finden Sie mit uns und der Gruppe neue Kraft, Entlastung, Sicherheit und Zuversicht.

Kursgebühr: 190 EUR pro Person

Kursleitung: Gabriele Mitschka, Hebamme

Kurstermine: auf Anfrage

Anmeldung direkt über Gabriele Mitschka: